Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Nach einem sehr außergewöhnlichen Jahr 2003 kehrte in diesem Jahr wieder ein wenig Ruhe in das Georg-Cantor-Gymnasium ein. Es war eher das Jahr von Chemie und Mathematik mit einer Menge Preise in diesen Richtungen. So qualifizierte sich zum Beispiel Franziska Flegel für die erste IJSO in Jakarta und gewann dort auch gleich eine hervorragende Silbermedaille.

Nur der Cantorpreis wurde hauptsächlich für andere Leistungen vergeben. Der Preisträger dieses Jahres ist sehr engagiert und initierte im November 2003 als Schülersprecher den Schülerstreik. Marcus Syring hat diesen Preis auf jeden Fall verdient und schließt sich mit seiner außergewöhnlichen Arbeit für die Schule als neunter Preisträger in die Reihe großer Cantorianer an.