Festwoche - Kaisers Kleider

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

kaiser_kleider1
kaiser_kleider2
kaiser_kleider3

Donnerstag, d. 25.09.08: Des Kaisers neue Kleider


„Des Kaisers neue Kleider"- diesen Titel trug das Theaterstück, 
welches die Theatergruppe der fünften bis siebten Klassen zur 
Aufführung brachte.
Monatelang hatten die theaterbegeisterten Schüler Texte geschrieben, 
Requisiten hergestellt, Kostüme zusammengetragen und natürlich immer 
wieder geprobt und geprobt.
Als sich dann am 25.09. die Zuschauer in der Aula einfanden, war die 
Aufregung riesengroß. Aber als die Eingangsmelodie ertönte und der 
Kaiser seine Schritte auf den Markt lenkte, fiel alle Anspannung von den Akteuren ab
und man konnte ihnen die Freude am Spiel deutlich ansehen.
Das Publikum verfolgte amüsiert und gespannt die Ereignisse um den eitlen Kaiser,
der sich von zwei gerissenen Designern zum Narren halten lässt,
und bedachte die modernisierte Fassung des bekannten Märchens mit viel Applaus.

R. Wundes